Deutschland und die Sieben Strahlen Teil 2

zum Teil 1

Folgende Zusammenfassung aus den  Seiten 38/39 aus Schicksal und Aufgabe der Nationen.

Der Siebente Strahl der „zeremoniellen Ordnung“ begann mit seinem Einfluss auf uns Menschen im Jahr 1675. Seither verstärkt er seine Antriebskraft unaufhaltsam, um den Aufbruch des Neuen Zeitalters  zu organisieren und das alte Zeitalter zu Grabe zu tragen. Dazu gehören all die überlebten Sitten und Gebräuche  mit seinen starren Einstellungen zu Leben und Tod.  Diese Formen des Glaubens, der Religion, Gesellschaft und Philosophie haben eine verheerende Wirkung auf Millionen von Menschen. Alle, die noch unter diesem Einfluss stehen, fühlen sich plötzlich verloren, gepeinigt von den Gedanken, dass die Zukunft nicht lebenswert sei.

Weiterlesen

Deutschland und die Sieben Strahlen Teil 1

Vor langer Zeit war ich auf einem Astrologie-Seminar von Bruno und Louise Huber im Allgäu und entdeckte auf dem Büchertisch Alice Baileys : „Eine Abhandlung über die Sieben Strahlen“ mit dem Untertitel „Esoterische Psychologie“. Ich war so überrascht und zugleich beeindruckt von dieser Idee, dass ich die Strahlen zu meinem Thema machte und jetzt darüber schreibe.
In der folgenden Einführung und auch anschliessend möchte ich über die Wirkungsweise der Sieben Strahlen berichten. Ich beziehe mich natürlich auf Auszüge aus Alice Baileys Büchern mit dem Versuch, einiges ausführlicher zu erklären.
Alice Bailey selbst hatte die Aufgabe, die Lehre des „Tibeters“ telepathisch zu empfangen und schriftlich niederzulegen.
Diese empfangene Arbeit übermittelte sie in neunzehn Büchern von 1919 bis zu ihrem Tod 1949.

Weiterlesen